1. Lokales
  2. Aachen

Fahrbahnsanierung: Die nächste Baustelle in Eilendorf

Fahrbahnsanierung : Die nächste Baustelle in Eilendorf

Damit sind erneut Staus programmiert: In der kommenden Woche starten Arbeiten an der Fahrbahndecke der Freunder Straße zwischen den Aachener Stadtteilen Eilendorf und Brand.

Gerade erst hat die Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Freunder Straße für mächtigen Verkehrschaos in Eilendorf gesorgt – jetzt kündigt die Stadt Aachen erneut Bauarbeiten in dem Bereich an.

Ab kommenden Montag, 8. November, saniert der Aachener Stadtbetrieb die Fahrbahndecke der Freunder Straße im Bereich ab der Einmündung der Von-Coels-Straße, wie es in einer Mitteilung der Stadt heißt.

Demnach wird der Verkehr von Eilendorf aus in Richtung Brand einspurig am Baufeld vorbeigeführt. Aus Brand werde eine Umleitung über Debeyestraße, Trierer Straße, Madrider Ring und Von-Coels-Straße ausgeschildert. Die Gehwege bleiben den Angaben nach unberührt und werden für den Radverkehr freigegeben. Für die gesamte Bauzeit – Bauende ist voraussichtlich am 30. November – gelten Halteverbote.

Von Freitag, 26. November, bis Sonntag, 28. November, muss der Bereich komplett gesperrt werden. „Es wird dringend empfohlen, die angespritzte Fahrbahnfläche nicht zu betreten, da Kleidung dauerhaft verschmutzt werden könnte. Gleiches gilt für das Befahren mit Fahrzeugen“, teilt die Stadt mit.

(red)