Aachen: Die etwas andere Beute: fruchtig süß und bärig

Aachen: Die etwas andere Beute: fruchtig süß und bärig

Eine etwas andere Beute als erhofft haben mehrere Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gemacht. Sie wollten in den Kassenbereich einer Bank in Aachen einbrechen, um dort Bargeld zu entwenden. Als sie an dieses nicht herankamen, nahmen sie Gummibärchen-Tüten mit.

Die Bank befindet sich in der Schurzelter Straße. Der Versuch des Aufhebelns blieb ohne Erfolg und verursachte keinen großen Schaden. Als Diebesgut wurden mehrere verpackte Fruchtgummibärchen festgestellt.

Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

(red/pol)