1. Lokales
  2. Aachen

Aachener Turngemeinde: Die Anmeldefrist für den Winterlauf endet am Sonntag

Aachener Turngemeinde : Die Anmeldefrist für den Winterlauf endet am Sonntag

Jetzt aber schnell: Noch bis zum kommenden Sonntag, 27. November, 11 Uhr, läuft die Anmeldefrist für den 59. Winterlauf der Leichtathletik-Abteilung der Aachener TG.

Die Veranstalter rechnen mit rund 1.500 Teilnehmer am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember. Die 16 Kilometer lange Punkt-zu-Punkt-Strecke verläuft von Venwegen über Kornelimünster, die Vennbahntrasse und durch den Aachener Wald zum ATG-Sportplatz am Chorusberg.

Die Startnummernausgabe erfolgt vom 30. November bis 2. Dezember bei Intersport Drucks, Alexanderstraße, sowie am 3./4. Dezember am Sportplatz Chorusberg.

Unterdessen hat die ATG eine Spende von 2800 Euro an Max Haberland, 2. Vorsitzender der Lebenshilfe Aachen, übergeben. Das Geld stammt vom im vergangenen März nachgeholten Winterlauf 2021. „Die Lebenshilfe bedankt sich für die Unterstützung und freut sich, am 4. Dezember wieder mit einer Staffel auf der Strecke aktiv zu sein“, so Haberland. Auch beim 59. Winterlauf spendet die ATG einen Euro jeder Anmeldung an die Lebenshilfe.

www.winterlauf-aachen.de