1. Lokales
  2. Aachen

Wetter in Aachen: Der Winterdienst bleibt in Bereitschaft

Wetter in Aachen : Der Winterdienst bleibt in Bereitschaft

Laut Kalender ist der Winter in Aachen längst vorbei. Doch der Winterdienst des Stadtbetriebs bleibt in Bereitschaft.

Die Winterdienstsaison beim Aachener Stadtbetrieb ist zwar seit Montag offiziell beendet, doch angesichts der aktuellen Wetterlage wird der städtische Winterdienst vorerst in Bereitschaft bleiben. Das teilt das städtische Presseamt mit.

„Wir werden mindestens für die kommenden 14 Tage alles vorhalten, was wir für einen Volleinsatz benötigen“, sagt Dieter Bohn, Bereichsleiter Winterdienst des Stadtbetriebs in Aachen. Konkret bedeutet das: mehr als 30 Klein- und Großfahrzeuge sowie 230 Mitarbeitende des Stadtbetriebs wären dann im Einsatz.

Solche Volleinsätze hat es in der Winterdienstsaison 2021/2022 kaum gegeben, zuletzt jedoch am vergangenen Samstag. „Da waren wir bis 13 Uhr im Volleinsatz, danach entspannte sich die Situation“, erklärt Dieter Bohn. An den Folgetagen waren lediglich Kontrollfahrten notwendig.