Der Städtetourismus boomt: Mehr Ankünfte und Übernachtungen in Aachen

Kostenpflichtiger Inhalt: Übernachtungszahlen steigen : Aachen liegt weiter voll im Trend

Die Franzosen tun den Aachener Hoteliers gut: Nachdem sie vor zwei Jahren ihre Tour de France durch die Stadt geschickt und dabei auch Dom und Rathaus telegen in Szene gesetzt hatten, entsandten sie in diesem Jahr frühzeitig ihren Präsidenten Emmanuel Macron, der an historischer Stätte den Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnete. Die Folgen für den Tourismus lassen sich an der aktuellen Übernachtungsstatistik ablesen.