1. Lokales
  2. Aachen

Der blaue Elisenbrunnen: Schlaglichter auf eine seltene Krankheit

Der blaue Elisenbrunnen: Schlaglichter auf eine seltene Krankheit

Huntington ist eine unheilbare Erbkrankheit, von der in Deutschland etwa 10.000 Menschen betroffen sind. Um auf die Krankheit aufmerksam zu machen, wurde eine weltweite Aktion gestartet, bei der unter dem Motto „#LightItUp4HD“ Sehenswürdigkeiten in Blau und Lila erstrahlen.

Asl Tiel erdise toAkin loetlw ucah edi lrlebhtepSsgpuefi nAhace rde hDsteenuc giHtno-Hiunfntel )H(HD ien eZnihce ,steezn mu eid gsuettznürtnU der beofntnfree iieamlnF zu be.vsneersr So dweru der nnesnrEbenliu ma gebrtednaiaF von 86 nEehrDneLie-cwSrf itm 00020. ttaW isetLung in edi frü ads Peorktj mnkteaanr Fnaber tühegll.

Dei hiigurnent-tnkKnoHat ehtg nrhiee itm erhnnolueocsig udn ehpcnsisyhc omeytmSpn ewi lniwhulnkeücril ne,uweBgeng rhtctieunieägBgn sed eDnkesn nud srrnnndeWevg.äneeeus

iDe HHD titebt mu eeSdnnp tnnuseguz edr rbfntneoefe alniiemF na die Stgg-Huttunontnnfi,eiGgreo- NBIA: D5E9 0723 0500 0010 4682 00, B:IC TB3S3GFSEWD B(kna üfr ltatcfrhos,aziSiw snE,)es Sriwhtcto guntuc„Be“le.h