1. Lokales
  2. Aachen

Der blaue Elisenbrunnen: Schlaglichter auf eine seltene Krankheit

Der blaue Elisenbrunnen: Schlaglichter auf eine seltene Krankheit

Huntington ist eine unheilbare Erbkrankheit, von der in Deutschland etwa 10.000 Menschen betroffen sind. Um auf die Krankheit aufmerksam zu machen, wurde eine weltweite Aktion gestartet, bei der unter dem Motto „#LightItUp4HD“ Sehenswürdigkeiten in Blau und Lila erstrahlen.

slA Tlei eersdi kinotA wtlleo auhc ied befllstphueSigrep nhacAe red neeutshDc Hn-gnoHnfituetil H(D)H nie cenehiZ etz,nes mu dei tgnzüertustUn rde etfenneobrf iaenilFm zu env.rbssere oS uwerd edr usnerEbienlnn ma nidetgraaeFb onv 68 erDn-ErfwcLiehenS imt 2000.0 aWtt tsLguein ni ide rfü dsa toPjkre atnamrken abFren ül.tglhe

eiD KtnknanHotinghurti-e geth eirnhe mit sniolrhgounece udn isehcphnscy peSnmomty wei iehnllnwulcküri ,eBngnwguee trgicBnhuenätgei sde neneDks nud eäernnunv.Wsgensrede

iDe HHD biettt mu nedenpS nzgsutnue erd rbeeontffen niaFmlie na edi ,g-onfSHint-ggeotneuuritGtn B:NIA D95E 7032 0005 0100 8264 0,0 IB:C F3SSBEG3WTD (anBk rüf aoct,Szwilirahfst nEse,s) ttwcohrSi tBucee“l„hnug.