1. Lokales
  2. Aachen

Beim Straßenverkehrsamt: Den Führerschein kann man jetzt auch online beantragen

Beim Straßenverkehrsamt : Den Führerschein kann man jetzt auch online beantragen

Das Straßenverkehrsamt der Städteregion Aachen baut sein Online-Angebot aus. Jetzt können auch Führerscheine online beantragt werden.

Wer beim Straßenverkehrsamt der Städteregion Aachen einen Führerschein beantragen möchte, braucht in vielen Fällen keinen Termin mehr vor Ort. Das Ausfüllen eines Online-Formulars genügt. Ab dem 1. August kann ein Antrag auf den Internationalen Führerschein und einen neuen Führerschein nach Verlust oder Diebstahl online gestellt werden. Der neue Führerschein wird per Post zugestellt, sobald er fertig ist.

Auch Fahrschulen können jetzt den Online-Service nutzen, um für ihre Kundinnen und Kunden die Ersterteilung oder die Erweiterung der Fahrerlaubnis zu beantragen.

„Wir bauen unsere Online-Angebote für die Bürgerinnen und Bürger stetig aus“, betont Marlene Maaßen, Leiterin des Straßenverkehrsamtes der Städteregion Aachen. Für den Pflichtumtausch alter Papierführerscheine oder die Fahrerkarte für Berufskraftfahrerinnen und -fahrer gibt es diesen Service schon seit einigen Monaten.

Aber auch wer umgezogen ist und die Adresse im Fahrzeugschein ändern möchte, kann das ebenso online erledigen wie jemand, der eine Feinstaubplakette braucht.

Eine Übersicht über alle verfügbaren Online-Leistungen ist unter www.staedteregion-aachen.de/stva-online zu finden.

(red)