Aachen: Demos am Montag: Polizei warnt vor Behinderungen

Aachen: Demos am Montag: Polizei warnt vor Behinderungen

Die Aachener Polizei warnt: Aufgrund einer vom Deutschen Beamtenbund angemeldeten Kundgebung kann es am Montag, dem 11. Mai, in der Innenstadt zu Verkehrsstörungen kommen.

<

p class="text">

Der Veranstalter habe zwei Aufzüge angemeldet, die ab etwa 11 Uhr jeweils am Hauptbahnhof und am Westbahnhof starten und durch die Stadt bis zum Elisenbrunnen gehen. Man rechnet mit jeweils etwa 1000 Teilnehmern. Die Polizei beabsichtige, die Verkehrsstörungen so gering wie möglich zu halten.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung