Aachen: Demo in der Innenstadt: Einschränkungen im Busverkehr

Aachen : Demo in der Innenstadt: Einschränkungen im Busverkehr

Im Zuge der für Samstag angemeldeten Demonstration im Aachener Stadtgebiet kann es zu Beeinträchtigungen im Linienverkehr der Aseag kommen. In diesem Zeitraum muss ebenfalls am Parkhaus und Parkplatz der Apag am Hauptbahnhof mit Beeinträchtigungen im Ein- und Ausfahrtbereich gerechnet werden.

Von möglichen Beeinträchtigungen, Sperrungen und Umleitungen sind die Linien 1, 2, 3A, 3B, 5, 7,11, 13A, 13B, 14, 21, 23, 24, 25, 27, 33, 34, 35, 36, 37, 44, 45, 46, 55, 57, 77, SB 63 betroffen, die im Bedarfsfall an der Aachener Innenstadt vorbeigeführt werden.

Zwischen 16 Uhr und 22 Uhr wird es voraussichtlich zu Verzögerungen im Linienverkehr auf den Streckenabschnitten Peterstraße, Friedrich-Wilhelm-Platz, Theaterstraße und Römerstraße kommen. Bei den Sperrungen im Innenstadtbereich (Friedrich-Wilhelm-Platz, Theaterstraße, Römerstraße etc.) wird der Linienverkehr voraussichtlich zwischen 16 Uhr und 22 Uhr nach Bedarf umgeleitet.

Für Fragen steht die Fahrplanauskunft der Aseag unter Telefon 0241-16881 zur Verfügung.

Mehr von Aachener Zeitung