Aachen: Dachstuhl brennt an der Haarener Gracht

Aachen: Dachstuhl brennt an der Haarener Gracht

In einem Haus an der Haarener Gracht ist Donnerstagnachmittag ein Dachstuhl in Brand geraten. Die Bewohner hatten sich unverletzt retten können.

Die Feuerwehr löschte den Brand, doch anschließend mussten zwischen den Dachsparren noch Glutnester ausfindig gemacht werden. Deswegen dauerten die Löscharbeiten mehrere Stunden.

Während dieser Zeit war die Haarener Gracht für den Autoverkehr komplett gesperrt.