1. Lokales
  2. Aachen

Corona in Aachen: Impfbus hält am Freitag in Rothe Erde

Kampf gegen das Coronavirus : Der Impfbus hält am Freitag in Rothe Erde

Der Impfbus der Städteregion Aachen ist wieder unterwegs. Heute macht die mobile Impf-Station Halt in Rothe Erde. Jeder, der mag, kann sich piksen lassen.

Die Städteregion Aachen will die Impfkampagne gegen das Coronavirus weiter vorantreiben. Der Impfbus des städteregionalen Gesundheitsamts hält heute, Freitag, in Aachen. In der Zeit von 12 bis 18 Uhr können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt sich auf dem Vorplatz des Bahnhofs Rothe Erde gegen das Coronavirus impfen lassen.

Der Impfstoff kann frei gewählt werden: Biontech, Moderna, Astrazeneca und auch Johnson & Johnson stehen zur Wahl.

Auch im städteregionalen Impfzentrum in der Eissporthalle an der Hubert-Wienen-Straße kann man sich weiterhin ohne Termin impfen lassen. Sowohl im Impfzentrum als auch im Impfbus ist ein gültiger Personalausweis alles, was man dabei haben muss. Weitere Informationen zum Impfbus gibt es im Netz.

staedteregion-aachen.de/impfbus

(red)