1. Lokales
  2. Aachen

Konzerte in Aachen: Chorfestival „Eurochorus“ zwei Mal in Aachen

Konzerte in Aachen : Chorfestival „Eurochorus“ zwei Mal in Aachen

40 Sängerinnen und Sänger aus Deutschland, der Euregio und Frankreich präsentieren „Musik für den Frieden“.

Das internationale Chorfestival „Eurochorus“ gastiert mit zwei Konzerten in Aachen. Chormusik von der Renaissance über das 19. Jahrhundert bis zur Neuzeit, Werke von Komponisten wie Mendelssohn, Brahms, Pärt oder Schneider stehen unter dem Festivalmotto „Musique pour la Paix – Musik für den Frieden“.

Unter der Leitung von Heinrich Bentemann, Chorleiter des „Deutsch-Französischen Chores Aachen“ haben rund 40 Chorsänger und -sängerinnen aus der Euregio, Deutschland und Frankreich das Programm in einer intensiven, einwöchigen Projektphase erarbeitet.

Aufgeführt wird es am Samstag, 27. August, um 18 Uhr in der Kirche St. Jakob, Jakobstraße, und am Sonntag, 28. August, um 11 Uhr in der Citykirche, Großkölnstraße.

Karten sind an der Konzertkasse und als Vorbestellung unter dfc-aachen@gmx.de erhältlich.

Weitere Infos unter: eurochorus.org

(xen)