Aachen: CDU: Maßnahmen gegen Lkw-Verkehr

Aachen: CDU: Maßnahmen gegen Lkw-Verkehr

Mit dem Thema Lkw-Verkehr im Südviertel soll sich noch einmal der Verkehrsausschuss befassen. Das hat die CDU jetzt beantragt.

Ziel müss es sein, die Schleichwege der Lkw von der Autobahn über den Außenring - insbesondere über St.-Vither-Straße und Siegelallee - zu unterbinden. Der erheblich angetiegene Lkw-Verkehr belaste den gesamten Bezirk Steinebrück, so die CDU.

Bereits 2005 habe sich eine Bürgerinitiative für Verbesserungen ausgesprochen, geschehen sei seitdem aber nichts. Voraussichtlich in der August-Sitzung soll das Thema auf der Tagesordnung stehen.

Mehr von Aachener Zeitung