Aachen: Café-Besucher zückt beim Streit ein Messer

Aachen: Café-Besucher zückt beim Streit ein Messer

Ein Messer hat am Donnerstag gegen 17 Uhr für Aufregung in einem Café am Kaiserplatz gesorgt.

Das Messer wurden von einem Beteiligten eines Streites gezogen und eingesetzt. Sein Gegenüber erlitt laut Polizei eine leichte Schnittverletzung. Die Ermittlungen laufen. Offen ist, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Vorfall und einem Streit zuvor an der Ecke Gasborn/Promenadenstraße gibt. Auch dort war ein Messer gezogen worden.

Mehr von Aachener Zeitung