1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Caddy macht mobil

Aachen : Caddy macht mobil

Noch mobiler werden die Bewohner der Wohnstätte Karlheinz Heemann Haus ab sofort mit ihrem brandneuen Caddy. Andreas Petzold, Präsident des Lionsclub Aquisgrana, überreichte die Spende im fünfstelligen Bereich an die Einrichtung, die dem Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Aachen (VKM) angehört.

erD KVM eairnetgg hcsi eist hJnrea rfü die rVesgurbenes dre Lnqtluabteäeis nov nehMcsne mit gdneruhieBn oswei ender inneöeggh.Ar ieD oAteengb ndsi ilexfleb am aedBfr erd eeMncsnh ehcriateu,tgs so auhc mi erlinKahz uanmsaHH.nee- serTübga aietbner edi ewhrnoeB in erine kasWttret für hensenMc itm iuBeehrn.ngd ndeAbs ingheeng tis eFzitier ag,sgeatn da geht se cuah hcsno aml rteewi rasu. Mit edm nuene ydCad ist motsi ein tiweerre nndGtseuir für merh lFelitäibxti tg.leeg tiM end ewennBhro iknDmoi Hsso dun omT Hineen ewsio dme orezßgiggün neSpder Pltodez fneeru shci rdGe ,iotVg sheüfsräftcrGhe sed MK,V Ute Rs,ttüer enteriiL red eht,tnäsWot iarMa eqPtuo,t eesrt ozrseidnVet sed ,MVK seoiw armHutt ,nntRtamo oLlubnc.is