Buslinie 44 von Streik in den Niederlanden betroffen

Streik in den Niederlanden : Busse zwischen Aachen und Heerlen bleiben stehen

Gewerkschaften in den Niederlanden haben für Dienstag, 28. Mai, zum Streik aufgerufen. Davon ist auch die Linie 44 betroffen, die zwischen Aachen und Heerlen fährt.

„Diese Linie wird voraussichtlich nur auf deutscher Seite verkehren“, teilte die Aseag mit. Auf der deutschen Seite übernehme sie auch die Fahrten, die sonst von der niederländischen Arriva durchgeführt werden.

Die Linien 25 und 33 zwischen Aachen und Vaals sowie die Linie 34 zwischen Aachen und Kerkrade verkehren auf deutscher Seite. Laut Aseag werden sie vermutlich auch in den Niederlanden nicht vom Streik betroffen sein und dort nach Fahrplan unterwegs fahren.

Aktuelle Informationen zu weiteren Auswirkungen des Streiks auf die Linien von Arriva findet man auf arriva.nl.

Mehr von Aachener Zeitung