Aachen: Burtscheid putzt sich ganz groß raus

Aachen: Burtscheid putzt sich ganz groß raus

Die Burtscheider Interessengemeinschaft e.V. (BIG) macht sich für den Aachener Stadtteil stark. Jetzt haben sich die Einzelhändler eine neue Idee einfallen: Einen Aktionstag für Burtscheid.

„Am Sonntag, 1. September, haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet und auf dem Markt und vor dem Abteitor findet ein buntes Rahmenprogramm statt“, verrät Rolf-Leonhard Haugrund, Vorsitzender der BIG.

Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit dem Frühkonzert der Edelweißkapelle in den Kurparkterrassen. Um 12 Uhr startet dann die erste von drei Führungen mit Werner Setzen durch das historische Burtscheid (Start: 12, 14 und 16 Uhr, Treffpunkt: Haus des Gastes). „Auch die Führung durch die Schatzkammer von St. Johann um 15 Uhr mit Michael Prömpeler lohnt sich“, verspricht der BIG-Vorsitzende. Die Musikfreunde kommen um 15 Uhr noch einmal auf ihre Kosten, wenn der 1. Aachener Akkordeonclub zum Konzert vor dem Abteitor aufspielt.

Das Schwertbad lädt zum Tag der offenen Tür und gibt Einblicke in sein Rehazentrum. Und zwischendurch kann nach Herzenslust eingekauft werden, denn die meisten Geschäfte haben geöffnet. Auch das Laserinstitut-Aachen macht mit beim Aktionstag.

„Die Kinder haben wir nicht vergessen“, verspricht Haugrund. „Auf dem Markt steht eine Hüpfburg, auf der sich die jungen Besucher austoben können und der Clara-Fey-Kindergarten verwandelt die Kids beim Kinderschminken in Prinzessinnen oder Tiger.“

Mehr von Aachener Zeitung