1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Bundespolizei stoppt Schleuserfahrt auf Aachener Rastplatz

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Bundespolizei stoppt Schleuserfahrt auf Aachener Rastplatz

Die Bundespolizei hat in der Nähe des ehemaligen Grenzübergangs Aachen-Lichtenbuch eine Schleuserfahrt mit drei geschleusten Menschen aufgedeckt. Bei der Kontrolle am Rastplatz Königsberg legten alle drei Geschleusten belgische Asylbescheinigungen vor, aber keine deutschen.

Eien Üfbpgreurnü ibe nde eisgecnhlb eedöBrhn täeistebtg eid nAanbeg erd Di.er hInne uewdr rkgüebrFaidecn nagbemmoen ndu nand eni Shtvenrfaefrra eweng nrertuealbu rEsiniee teg.iieeetnl

Sie wunerd tim der rfegu,urfodnA sda negetisBdueb uz vesn,ealrs dwriee ufa fernei ßFu ztgee.st eiD irseesuA anch genBeil ruwed hct.büwrea eGgen nde leScerhsu lfuane die teiEnmuntglr red iupzB.diesleon