1. Lokales
  2. Aachen

Mit 1000 Gramm Amphetamin erwischt : Bundespolizei nimmt zwei Verdächtige in Aachen fest

Mit 1000 Gramm Amphetamin erwischt : Bundespolizei nimmt zwei Verdächtige in Aachen fest

Die Bundespolizei hat am Aachener Hauptbahnhof zwei Personen mit 1000 Gramm Amphetamin festgenommen – der Schwarzmarktwert der Droge liegt bei mehr als 10.000 Euro.

Die Beiden fielen den Beamten zuvor durch ihr verdächtiges Verhalten auf. Bei der Kontrolle wurde zunächst eine Art Springmesser aufgefunden, welches nach dem Waffengesetz verboten ist. Laut Polizeibericht wurden bei der weiteren Durchsuchung neben den 1000 Gramm Amphetamin in einer Bauchtasche, noch fünf Ecstasypillen gefunden.

Die Verdächtigen wurden festgenommen und zur Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof gebracht.

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Aachen wurde über den Vorgang informiert und hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Sie wurden dem Haftrichter vorgeführt, der gegen beide Personen eine Untersuchungshaft verhängte.

(red/pol)