1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Bundespolizei liefert sich wilde Verfolgungsjagd

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Bundespolizei liefert sich wilde Verfolgungsjagd

Mit einem spektakulären Unfall auf der Robert-Schuman-Straße endete eine wilde Verfolgungsjagd zwischen Bundespolizei und drei mutmaßlichen Hehlern. Einer Streife war auf der Monschauer Straße der Wagen aufgefallen, der Richtung Innenstadt unterwegs war.

sDa ben,rohVa kPw und zghuFera uz be,enrürüfp nsteusm eid eematBn äctnhzsu egbnue,fa dre raherF des saWeng agb Gas udn taers nithugRc lSei.ge chuA eein tihlcoRt ezdeaniegn emAlp nenotk nih hitnc .sppoent

In eHhö rde hShoi-llKä-ezulttwceK amk der wPk isn hnerlcedsu und uübesrhcgl chsi. Als die pBotuileinzdsnes na erd eUlltlaefsnl nean,mak snetvhcuer dei deri nuegjn eäMnrn de,arge hsic usa emd fau dem ahcD ileenegnd aWgen uz neib.eref

Sei uerdnw ni ien asenrkKahnu trbhceag dnu bnalutam hbedent.al egGen ide ierd rneäMn mi rAlet vno 22 sbi 32 aJrhen widr tjezt negew eHleireh — der Pkw awr im negBlei als gtesleonh trrstiireeg — mr.teitlet