Aachen: Brutale Übergriffe: Bruder rächt misshandelte Schwester

Aachen: Brutale Übergriffe: Bruder rächt misshandelte Schwester

Gewürgt, geschlagen, beraubt: Nach einem Streit zwischen einem 18-Jährigen und seiner 16-jährigen Ex-Freundin hat der gewalttätige Jugendliche am Mittwoch im Stadtgarten seine ehemalige Partnerin attackiert. Der Bruder des Opfers machte sich daraufhin sofort auf den Weg, um seine Schwester zu rächen.

Er fuhr zur Wohnung des Täters, bedrohte ihn und schlug ihn dort nieder. Sowohl die Schwester als auch der 18-Jährige mussten nach den Übergriffen ins Krankenhaus.

Die Polizei traf Sicherheitsmaßnahmen, um ein Aufeinadertreffen der Familie zu verhindern. Der 21-Jährige wurde zwischenzeitlich festgenommen. Gegen beide Männer laufen nun Strafverfahren.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung