1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Brennender Kinderwagen im Hausflur

Aachen : Brennender Kinderwagen im Hausflur

Ein 22-Jähriger wurde leicht verletzt, als er einen brennenden Kinderwagen aus dem Hausflur ins Freie brachte. Ein Kind befand sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht in dem Wagen.

Der ewrKainegdn nastd mi asuHlrfu enise Mlafihemaeenshisru ni dre reahocbrtObfesr aeßrtS dnu eudrw limhvtcuer nn.ageedtüz rDe hJei,2-2räg edr ads Feuer ma gtannbaSdone bterekme nud dne aWgen uraeß asuH er,bthac goz hics dcuhr asd ennaEimt nvo hgaRcsau tehicel Vnneulterezg uz ndu dewur rvo trO ucdhr nrtgäteRstufek otrevrgs. eiD Kpizrllmonieiai tttermeli egenw dse dracsVeht dre tntnidurBgsaf ndu mnitm eewsiiHn uz tgeviäcenrdh ucgBbeehtnoan eturn rde nreuummRf 077431211-/9051 eord 91045041/22-737 eßaarbulh( edr ütie)Boenzr .neegtnge