„Brand spricht“: Neues Format für Gespräche in Aachen-Brand

Kostenpflichtiger Inhalt: Alle Themen sind denkbar : Wiederbelebung einer zivilen Gesprächskultur

Beim neuen Format „Brand spricht“ sind die Bürger eingeladen. Das Ziel ist es, wieder miteinander statt übereinander zu reden. Premiere feiert das Format während des zweiten „Brander Picknicks“ am Sonntag, 15. September.