Vaals: Brand in Vaals: Rauchsäule weithin sichtbar

Vaals: Brand in Vaals: Rauchsäule weithin sichtbar

Eine hoch in den Himmel ragende schwarze Rauchsäule hat am Freitagmittag im Aachener Westen für Aufregung gesorgt. Grund war ein Brand auf niederländischer Seite. Dort hatten in einer kleinen Lagerhalle eines Betriebes an der Grensstraat in Vaals offenbar Baumaterialen Feuer gefangen und einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Um 12.39 Uhr ging der Notruf in der Leitstelle der Brandweer Zuid-Limburg ein. Eine dreiviertel Stunde später war der Brand gelöscht, wie die Feuerwehr am Freitag auf AZ-Anfrage mitteilte. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

vaalsmja2 06.01.2017 Feuer Baumaterial Vaals Crensstraat Foto: Peltzer, Jaspers</p>

In der Halle stand ein Lkw, der durch das Feuer stark beschädigt worden ist. Die Limburger Feuerwehr war mit insgesamt drei Löschzügen vor Ort. Kräfte aus Vaals, Kerkrade und Heerlen wurden herangezogen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

(sh)
Mehr von Aachener Zeitung