Aachen: Boxgraben: Lärmoptimierter Asphalt aufgetragen

Aachen: Boxgraben: Lärmoptimierter Asphalt aufgetragen

Der Boxgraben hat eine neue Asphalt-Deckschicht erhalten. Pünktlich zum heutigen „Internationalen Tag gegen den Lärm” konnten die Bauarbeiten abgeschlossen werden, bei denen ein neuartiger lärmoptimierter Asphalt Verwendung gefunden hat.

Er soll den Lärmpegel auf der von rund 22.000 Fahrzeugen täglich befahrenen Bundesstraße um drei Dezibel senken. Lediglich einige Detailarbeiten werden noch durchgeführt, in der nächsten Woche folgen außerdem die Markierungsarbeiten. Zum Ende der kommenden Woche kann mit der endgültigen Freigabe des Zweirichtungsverkehrs gerechnet werden.

Mehr von Aachener Zeitung