1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Boule d‘Aix-la-chapelle“ eröffnete die Saison

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : „Boule d‘Aix-la-chapelle“ eröffnete die Saison

Angefangen hat alles im Frankreichurlaub mit einer Handvoll Freunden und ein paar Boule-Kugeln. Und heute — 25 Jahre und etliche Boule-Würfe später — ist aus dieser Idee ein stattlicher Verein erwachsen. Die Rede ist von dem Aachener Boule-Verein „Boule d’Aix-la-chapelle“, der am vergangenen Sonntag nicht nur die neue Saison im Dreiländereck eingeläutet hat, sondern auch sein 25-jähriges Jubiläum feierte.

tawE 30 edMgirleti eanfdn in der oeursctKnhzeml im atrSaptdk u,emsnazm mu lnhdiec eeirwd im nieFer enwfre uz .knenön reD irenVe tahet ihsc 1993 imt füfn ldtieinrMge etgedürgn — dnu timad lwho eeni eküLc in hAnace tgüllf:e ennD neibnn wiegnre ehWocn enhslscos shic 02 neärnM dnu nuFare a.n Hetue nids se 83 eeMi,rtldig ide hisc rmime nssiadegt dnu gsstranedno ba 17 rhU uaf emd zaeplKsit orv der lzcsohenrteuKm e.fntfre nI„ lnaeu nrnteechoämSm rfeewn wir hcau nscho lam bsi täsp in ide ,“chtaN stgae rkDi ,taBzr eiedorrnszVt dse rinV.ees

nA emesdi gnnaormnogeSt stdan dsa srtee rsenrerniVeitu an i—ene„ husicgMn usa neesmdug igrzEhe und p“,aSß iwe aBtrz se ntna.ne Bulo„e ist ein ntficsarhcgileeemh Stpo,r ibe dem se um oztritneonKan dun oPärinzsi g“et,h agtes .re uhAc nwen nma eid mtisee Zeit mi arhJ eluBo als eorlc„kne r“iroitzeFtspe ebeibte,r nednfi na rieen dlovaHln Tgnea mi Jrha dedbeeneut euireTrn tast:t mA 32. inJu wtae ehstt red axird-rnG„P aid’x la lpceae“hl n.a nDan fndine csih bis uz 030 eeBreutitso-lgBee aus umgbxrue,L neg,eilB end iernNndlaeed nud icFrrheakn mi tktraadSp .ein

tEaw eien ehWco zv,oru ma .16 i,uJn eftidn aegndeg das aenrrGnioueettirenn tttsa, bei med ielejws nei eJnilhredugc und nie wancersEhre im eamT eggen aneder seTma rtnne.ate e„Hir ndsi chua lela rsZeachuu ejden treslA lhrchezi mklimnolwe psiumiee“,ntlz setga trz.aB nDen ahcu enwn red eVrnei rov wenneig Jnhare nohc ufa eeni herlwivsegsceei ßrgoe pedpergunJug änlhez ekto:nn acsNhwchu uehcs nam mmier.

Ürhpbauet aehb uBloe in suedclDhnta neein eignrndieer tlleSetwren las atew in nde abähndNcarrlen. rE rtlehgivec die niotutaiS nerg imt neemi nrTeuir in tataiMr,hsc dsa bis ovr iegwenn Jerahn tdro ad.antftts nnToen na iseK bhae amn asalmd tmetin ni red tatSd tpefigap.uk „asD ewär fua dme oasKftchh nihct lma os nebe gcö“lh,im getas Ba.ztr sDhbeal stheäzc re chau eid ärhe.Gnnez Mit ienigen eVenneir in lBneieg und den ernaNineldde aehb mna tierelewmlit eine utge ptorKeooain imt ggnseiieentge henBuces gea.utabuf