Aachen/Berlin: Bombardier feuert Top-Manager Peters

Aachen/Berlin: Bombardier feuert Top-Manager Peters

Zughersteller Bombardier hat seinen Deutschland-Geschäftsführer Grego Peters gefeuert. Konzernsprecher Immo von Fallois bestätigte eine Information unserer Zeitung, wonach der in Kerkrade geborene Peters von seinen Aufgaben entbunden wird. Näher kommentieren wollte das Unternehmen die Entscheidung nicht.

<

p class="text">

Von Fallois betonte, dass dies keinen Einfluss auf die Verhandlungen in Aachen zur Gründung der neuen „Talbot Services GmbH“ haben werde.

(stm)
Mehr von Aachener Zeitung