1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Blitzeinbruch: Auto rückwärts in Supermarktfront gefahren

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Blitzeinbruch: Auto rückwärts in Supermarktfront gefahren

Auf spektakuläre Art und Weise sind am Montagmorgen unbekannte Täter in einen Lebensmittelmarkt an der Ecke Königsberger Straße/Trierer Straße auf Driescher Hof eingebrochen. Mit einem zuvor gestohlenen Auto fuhren sie rückwärts durch den verglasten Eingangsbereich Marktes.

rtoD ndenrag esi in eien nleaLnemtseoohtlta eni nud hlnüetctef ndeicle.aßhsn nEei tsrofo tteleegeneii nadFnguh cabhrte enkine rol.gfE

Üerb ied öheH erd euetB tneonk edi eoiiPlz cohn kenei ngnbeaA mcae.nh engZeu, die alincihcesdeh iHiwesne enbeg knnöne, rendwe tnegbee, shic trune der nfmeRruum 147-2700311/459 dore ßbuealhar der eroneziBtü uretn 95473742-10/012 zu n.mdele

rVo rudn bndlatreha ehrnJa etath es ni hAneca nneei euhfeeansedrrgeenn ztirBehbinluc in eeinn kmSeruatrp bee.ggen bUkatnneen äteTr rentmma mi oeNrmveb 1205 nde Erieieascghngnb eds trHte-Miksa an edr leeeKfrdr eatSßr tim ieemn ssea-derroctep.enrrTM

ilhsdeAeßcnn ecthsvenru ei,s dne oerngdti eatulntomeGad mti filHe eisne seslsbpileAhpc asu dem Bonde zu ßrenei. eDi dritsee Tta dwrue nvo eenri mareodVikea lntefesg.etha Am Eend neabg die retäT auf - dre mutaotA ilbeb an tOr ndu eleStl .rucüzk