Zwei Beamte verletzt: Betrunkener randaliert im Streifenwagen

Zwei Beamte verletzt : Betrunkener randaliert im Streifenwagen

Am frühen Freitagmorgen  ist ein Streit vor einer Kneipe auf dem Adalbertsteinweg eskaliert. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 1.20 Uhr zu einem Handgemenge zwischen zwei Männern, 55 und 56 Jahre alt.

Der 55-Jährige beleidigte Zeugen und die alarmierten Polizeibeamten, gegen die er sich heftig wehrte, als diese ihn mit zur Wache nehmen wollten.

Eine Polizistin und ein Polizist wurden durch Tritte und Schläge leicht verletzt. Im Streifenwagen randalierte der Mann weiter und demolierte die Lautsprecher der Funkanlage.

Dem Mann wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Ein Alkoholvortest hatte bereits einen Wert von etwa 1,6 Promille angezeigt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.

Mehr von Aachener Zeitung