Aachen: Betrüger am Parkautomaten und am Telefon

Aachen: Betrüger am Parkautomaten und am Telefon

In Aachen sind erneut Trickbetrüger aktiv: Innerhalb von nur einer Stunde meldeten sich am Mittwoch drei Senioren bei der Kripo, weil sich ein unbekannter Anrufer als angeblicher Enkel ausgegeben hat der in Geldnöten sei.

<

p class="text">

Die Aachener Polizei warnte darum erneut öffentlich vor den Enkeltrickbetrügern. Zudem habe ein bislang unbekannter Täter am Dienstagmorgen einen 82-jährigen Mann am Parkautomaten eines Krankenhauses nach Wechselgeld gefragt. Als der Angesprochene in seiner Geldbörse nach Hartgeld suchte, entnahm der Tatverdächtige unbemerkt alle Geldscheine. Erst zu Hause bemerkte der ältere Herr den Diebstahl.

(red/pol)