1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Beste Klasse Deutschlands“: Aachener Schüler knapp geschlagen

Aachen : „Beste Klasse Deutschlands“: Aachener Schüler knapp geschlagen

Haarscharf am Titel vorbei: Am Ende fehlte im Finale des Fernseh-Quiz „Die beste Klasse Deutschlands“ gerade einmal ein mickriger Punkt für die Schüler der 6b des Pius-Gymnasiums, dann hätten sie den Titel einheimsen können. Aber auch auf den zweiten Platz können die Aachener Schüler samt Klassenlehrerin Zwatja Schultze mächtig stolz sein.

saFt 4001 Shlnseksaulc athent cihs ürf dei koai-hwSK tmi aootMrrde laeMt akrnAo ner.obweb 23 nov iehnn ennntok ihsc rfü nenei edr elbebntei pSttrezatäl ez.qielauiifrn

,uNn iver heocWn dun 21 -esuWllsnieDse sräet,p suwrde ied esaikgelesrS gükrt:e eDi 7b red trSla-ePäechhullD-i sau ea-rorßuGG cehtma sda nRnene mi anlieF engeg dei rhaAceen rülue-shciPS nud hotle schi ned eliTt „ieD beest saKsel Dlsahcunt“dse 621.0 nI rde wslFaihno esetllt erMtordoa eMtla norAka dne rchüSnle eutner klnfeiigf eanrFg, die den easmelsnasKt ihr segllaetb nWeiss vanrntebgeal.

Wer eid edugnnS psaertsv a:ht eDi hrnoWueldegi sde pruslSaenief gzeti der ikrdlenKaan ma iertF,ga 02. ia,M um .9103 hU.r