1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Beste Klasse Deutschlands“: Aachener Schüler knapp geschlagen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : „Beste Klasse Deutschlands“: Aachener Schüler knapp geschlagen

Haarscharf am Titel vorbei: Am Ende fehlte im Finale des Fernseh-Quiz „Die beste Klasse Deutschlands“ gerade einmal ein mickriger Punkt für die Schüler der 6b des Pius-Gymnasiums, dann hätten sie den Titel einheimsen können. Aber auch auf den zweiten Platz können die Aachener Schüler samt Klassenlehrerin Zwatja Schultze mächtig stolz sein.

aFts 0041 cullkhSnsaes hentat sich rfü die oSwkhKa-i tmi Matreoord tlMea nrkaoA r.noeewbb 32 vno hneni eotknnn hcis rüf einen rde lneeibbte rSlaätztetp iiir.efaleznuq

nN,u veri hcWoen nud 12 s-essunDieleWl esä,rtp dsweur ide Sseaglkersie :tekrüg Dei b7 erd -PlDucilrhtläeaShe- sau uGßrG-earo camhet dsa nRenne im leainF engge ide echrAnea hlreü-ciusSP und hlteo icsh edn ileTt eiD„ ebset asseKl sctla“ushDend 021.6 In edr wlnshoiaF ttlelse erMtoadro laMet Aankro dne üerSlchn rutnee gieilnfkf regnFa, eid ned mesnssaKtlae irh gbetlseal siWsne nabregntvae.l

Wer die euSgndn tvpressa hta: Dei urhgdilWenoe dse Snlefuaeirps izetg rde nadkleiKran ma ieat,rgF 2.0 Mai, um 0391. .Urh