Aachen: Besinnen und erkennen: „Nightfever” in St. Foillan

Aachen: Besinnen und erkennen: „Nightfever” in St. Foillan

Bereits zum achten Mal findet am Samstag, 21. August, in St. Foillan am Dom zum achten Mal in Aachen „Nightfever” statt.

Bei den letzten Nightfever-Abenden ließen sich jeweils über 1000 Passanten auf das Angebot ein, in die Kirche zu kommen, vor dem Allerheiligsten eine Kerze anzuzünden, ein Gebetsanliegen aufzuschreiben, das an Ordensschwestern weitergegeben wird, einen Zettel mit einer Bibelstelle zu ziehen oder bei einem der anwesenden Priester zu beichten.

Der Abend beginnt mit der Vorabendmesse um 18.30 Uhr, die von Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff gefeiert wird, und endet mit der Komplet, dem traditionellen Nachtgebet der Kirche, um 23.30 Uhr. Im Zeitraum von 19.30 Uhr bis 23:30 Uhr laden junge Katholiken vor der Kirche die Passanten ein, in die Kirche zu kommen und die Nightfever-eigene Faszination zu erleben.

Mehr von Aachener Zeitung