1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Berliner Ring in Aachen nach Unfall wieder frei

Aachen : Berliner Ring in Aachen nach Unfall wieder frei

Nach einem Unfall auf dem Berliner Ring in Aachen war die Straße am Sonntagabend für rund eine Stunde gesperrt. Eine 20 Jahre alte Aachenerin fuhr auf dem Berliner Ring in Richtung Eilendorf und wollte nach links auf die Autobahn A544 auffahren. Dabei missachtete sie den Gegenverkehr und es kam zur Kollision.

eiW eid liezPoi ittrecheb, ßiset der eaWgn red arFu mti emd Auot sieen 52ernäi-gjh lfroeAsrds umzmaen.s iBede Frehar rdwnue bie edm fnllUa celtih ezttelvr dun an rde Usaenlflllet scniehziidm .srrvgtoe

rDe dnsaeetnent Schdane idrw onv der zioePli fau eatw 0001.5 Euro tsceäg.tzh Da eidbe soAtu hplbcsteegpa drewen ,uetmnss udwre edi Seßrta sau nrldEoife dknomme wsenizhc red hCbegtunarrlrtoe elAel udn red lrcüeJhi ßerSta für iene ednutSn te.erpgsr geGne .1039 rhU derwu die Sugreprn uobeeafhng