1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Bauantrag für die Multi-Millionen-Galerie

Aachen : Bauantrag für die Multi-Millionen-Galerie

Auf den Uhren des städtischen Büros war es kurz nach 12, als die Bauherren der geplanten Kaiserplatz-Galerie den Bauantrag einreichten. Sprichwörtlich war es dabei fünf vor 12, den am Freitag lief die Frist für den Aachener Architekten und Investor Hans Kahlen in Sachen Bauantrag für die 220 Millionen Euro teure Einkaufsgalerie in der Aachener Innenstadt ab.

hocSn vro nieem ahrJ ewrna die aebBsuäelugnnp der keinetlihfcÖft telogtlvser wd.nreo Siedetm ehßi es ran,etW ndu ied wleZfie na emd otjkreP uwnedr ermim .rßeörg Dabie aenrw sieebtr bueGdäe eiw nei tsale onKi bgsniserae o,nwdre um ztPal üfr den u0-09raeaaB0.Qr7ttum-ed ouäuBlh-nrttrf(ceG)d uz acsneffh. In abeenfrihcse gAhfsruünu erudw rde gaaBtuanr unn eehirinetcg - nmtseaisg 42 rdeeonnrtkA -, die nun heegtisct wr.dnee eaistDl übre ned wtenriee Frh-a wnieszuisgeehbe nlauaBp tibg se hcno hctn.i Sie enlslo am oaMgnt nov ncehAas Oermertbrgibrseeü Melacr pil,iphP zdnneetBirnuae ilsGea nNcaek udn med uharBern und eIvtrosn ni neeir mienmaegnse eerkrnPnszfeeos etelstvgrol rnewde. Eien rbteenreavi aücrhfgBst ni heHö vno reeni linMoli oEur lsol in ned sneähctn Wncohe an die tadSt egne,h leetit dre vtrneIos ierstbe am nnaDeorstg der AZ imt.