Aachen: Autos stoßen frontal zusammen

Aachen: Autos stoßen frontal zusammen

Am späten Samstagabend sind an der Einmündung vom Adalbertsteinweg zur Stolberger Straße zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ein 20-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Gegen 23.15 Uhr ereignete sich laut Polizeibericht die Kollision. Demnach zeigte die Ampel zum Unfallzeitpunkt gelbes Blinklicht. Ein 26-Jähriger war mit seinem Wagen auf dem Adalbertsteinweg stadtauswärts unterwegs und beabsichtigte, seine Fahrt in der Stolberger Straße fortzusetzen.

Hierbei habe er nicht die Vorfahrt eines 20-jährigen Autofahrers beachtet, der auf dem Adalbertsteinweg stadteinwärts unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.

Hierbei wurde der 20-Jährige schwer und dessen Beifahrer leicht verletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung