Eilendorf: Autoraub in Eilendorf: Polizei sucht Zeugen

Eilendorf: Autoraub in Eilendorf: Polizei sucht Zeugen

Bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend in Eilendorf ein Auto geraubt. Wie die Polizei berichtet, hat dazu einer der Täter dem Autobesitzer, der gegen 20.40 Uhr zuhause angekommen war und sein Fahrzeug abgeschlossen hatte, einen spitzen Gegenstand in den Rücken gedrückt und die Herausgabe des Autoschlüssels verlangt.

Dann flüchtete er mit dem geraubten 3er BMW, gefolgt von einem schwarzen Kleinwagen, in dem wahrscheinlich ein Mittäter saß. Markant an dem roten BMW ist die schwarze Lackierung des Dachs sowie der Motorhaube.

Der handelnde Täter wird als männlich, circa 1,85 Meter groß, schlank, Bartträger, optisch vermutlich Nordafrikaner beschrieben, der mit niederländischem Akzent sprach. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen um Hinweise unter ☏ 0241/ 957731501.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung