Aachen: Autoknacker durch aufmerksame Anwohnerin überführt

Aachen: Autoknacker durch aufmerksame Anwohnerin überführt

Durch einen lauten Knall wurde eine Anwohnerin im Aachener Norden in der Nacht zum Freitag auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der Autos aufbrach. Dank ihrer Hilfe konnte der mutmaßliche Täter festgenommen werden.

Gegen drei Uhr meldete die Frau ihre Beobachtung der Polizei. Als die Beamten den Mann an der Straße Auf der Hüls anhielten, entdeckten sie in seinen Taschen geklaute Navigationsgeräte und diverse Werkzeuge.

Laut Polizeibericht vom Dienstag hatte der Täter bei drei geparkten Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen und die Innenräume durchsucht.

Der 37-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Momentan ermittelt die Polizei, ob er für weitere Taten in Betracht kommt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung