Aachen: Auto überschlägt sich auf Pariser Ring

Aachen: Auto überschlägt sich auf Pariser Ring

Am späten Dienstagabend war ein 22-Jähriger mit seinem Auto auf dem Pariser Ring in Richtung Kohlscheid unterwegs. In einem Tunnel verlor der junge Mann aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und konnte einen Unfall nicht mehr verhindern.

Grund des Überschlags war eine Kollision mit der Tunnelwand. Der Fahrer konnte sich nach dem schweren Aufprall aber selbständig aus seinem Auto befreien und hatte Glück - er blieb weitesgehend unverletzt. Nach ersten Maßnahmen vor Ort wurde er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Wie ist zu dem Unfall kam, ist zur Zeit noch unklar.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung