1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Auto steht in Flammen: A4 zweitweise Richtung Köln gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Auto steht in Flammen: A4 zweitweise Richtung Köln gesperrt

Glück im Unglück hatten am Dienstagabend die Insassen eines niederländischen Pkw, der auf der A4 bei Aachen unterwegs war. Zwischen der Anschlussstelle Aachen-Zentrum und dem Autobahnkreuz fing ihr Wagen gegen 18.45 Uhr wegen eines technischen Defekts plötzlich Feuer.

Dei zssigaresnFnheua oktennn hsic rveztlentu in eheSihirct ,rgnenbi odhc als die hAraecne rhrweeFue an erd tsüUeglnslklec ainef,tr tdnsa rde Pwk lerocihthl in mFlme.na dWeähnr rde ceeLh,röibtsan ied bsi 931.0 hUr adeunatr,en wra eid A4 an red lfstelUeanll ni tgiruchnrahFt Klön iseietwze klmttoep eregtrps.