1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Aus Enkeltrick wird Nichtentrick: Betrüger erbeuten mehr als 20.000 Euro

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Aus Enkeltrick wird Nichtentrick: Betrüger erbeuten mehr als 20.000 Euro

In der letzten Woche ist es in der Städteregion Aachen erneut zu mehreren Fällen von Trickbetrügereien gekommen, von denen Seniorinnen und Senioren betroffen waren. Die neuste Masche ist neben dem Enkeltrick nun die Nichte, die anruft und Bargeld oder Wertgegenstände fordert.

eiD eimechernvlit Nhctie beitethrc ufcnehsasiewd ovn rheir naellkuet Ntolgea nud tfarg ide prOfe eiebnbne sghitccek sua. Doavn feefnbrto wra cuah ine erpahnrtaeneRe ni Anahec ma graF.eit In med etfnse elanG,ub rde theicN eenhfl uz ,nmüses iggn edr Mnna otfrso muz craetlSh ereins nakB udn ohb drot hrme sal 2000.0 Eruo .ab

Zu sHuea na der uarüstH brübaeg er dnan wgnei terspä dsa Gdle na ineen gtu eelkinetgde nBe.ot sEtr chadnme ads parhEae itm hreri thence Nitehc sahRkpcercü etlgeanh aeth,t ernnaetnk sie den tgrBue und nnmiirfreoet ide loPzei.i

Die Krpoi ath ide tuegtmrElnin in smiede alFl udn eerwntie rneuteshcv neFllä anm.mueeogfn