Aachen: Aufmerksame Verkäuferin ertappt Dieb in Bäckerei

Aachen: Aufmerksame Verkäuferin ertappt Dieb in Bäckerei

In einer Bäckerei in den Aachener Arkaden ist es am Donnerstagmorgen zu einem versuchten Diebstahl gekommen. Ein 38-jähriger Mann drang in die Küche der Bäckerei ein und durchsuchte die Handtasche einer Angestellten. Diese konnte den Dieb jedoch aufhalten.

Der Vorfall ereignete sich gegen 8.45 Uhr, als der Mann versuchte, Handy und Portemonnaie aus der Handtasche zu stehlen. Die 35-jährige Angestelltewurde auf die Tat aufmerksam und rief laut um Hilfe. Der Täter trat daraufhin die Flucht an, doch die Mitarbeiterin und ein herbeieilender Zeuge hielten ihn trotz Gegenwehr bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der laut Polizei aggressive 38-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland wurde von den Beamten vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Dem Täter wird vorgeworfen einen versuchten räuberischen Diebstahl begangen zu haben.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung