Aachen: Asphaltarbeiten auf der Eupener Straße

Aachen: Asphaltarbeiten auf der Eupener Straße

Autofahrer müssen sich ab Montag auf Verkehrsbehinderungen einstellen, denn auf der Eupener Straße beginnen am 27. Juni die Asphaltarbeiten. Die in drei Abschnitte geteilte Maßnahme des Aachener Stadtbetriebs ist notwendig, um die Infrastruktur instand zu halten.

Der erste Abschnitt von Diepenbenden bis Grindelweg liegt im Zeitraum von Montag, 27. Juni, 6.30 Uhr, bis Montag, 11. Juli. Der Zweirichtungsverkehr bleibt erhalten, der Verkehr wird aber mit einer Baustellenampel geregelt. Eine Vollsperrung ist von Freitag, 8. Juli, bis Montag, 11. Juli, notwendig.

Mit Ende des ersten Abschnitts beginnen die Arbeiten am zweiten Teilstück. Dies betrifft den Bereich Giselastraße bis Jahnplatz sowie von Hausnummer 125/127 bis 130. Hier wird ab Montag, 11. Juli, 6.30 Uhr, bis Montag, 25. Juli, der Asphalt erneuert. Die Eupener Straße wird stadteinwärts zur Einbahnstraße, eine Vollsperrung ist von Freitag, 22. Juli, bis Montag, 25. Juli, notwendig.

In einem dritten Abschnitt wird die Asphaltdecke im Bereich Friedrich-Ebert-Allee von Michaelsbergstraße bis Im Gillesbachtal, von Montag, 15. August, bis Dienstag, 23. August, erneuert.

(red)