1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Alemannia-Devotionalien und Restaurant unter einem Dach

Aachen : Alemannia-Devotionalien und Restaurant unter einem Dach

An der Wand hängt die Vereinsfahne aus den 50er Jahren, gleich daneben das Original-Spielplakat aus UEFA-Cup Zeiten. Und drum herum: Ein helles, äußerst einladendes Restaurant - der Klömpchensklub, Alemannias neue Fankneipe, ist eröffnet.

elirceahhZ zrhwesa-cgebl nrhägeAn eenfurt hics neneb end hlsghnnbeiwecrcsuea gTsmenaseü nurte naremde hacu fau die gäl„enst ehkTe seanhA”,c die meib titntEir in dei Fnikenaep rtfoos nis uAge thcsti dun rduch enei esnrtviGila tim istsornheihc nkseltaeScümm esd siVeren atategtsuets ti.s e„Dr ebmchpnöslulKk tis üfr ied hueBrsec hers d.nneleida lo,lT dass se so seawt ehri mi iSdanot tibg”, reeätßu chis niatäKp tnasiCri eFli, red mit henrotsT nnuS,atcmk Noic reHizg und neyBn rueA (vno tcre)hs ned Kulb in gscnuAneehi nmah. üFr ide iviokcTeiK-lr war nahc reihm shbcuKerzu nlchlse akrl, adss der öslpnlKukhcbem niee nengemahe Aäspetohmr rüf eid isiigrrfntenae teiZ t.etebi Mit mesuhnaA sde gnteDisas sit dre epnKhumcsökllb htglcäi nvo 11 isb 23.02 Urh fef.öngte leShänircdestsbtlv rneewd aell engwictih isbußlllpeFae fua edn rhechienlaz oMitnnroe eünaberr,gt dnen rde mköelsplnuhbKc its tizhgeliiecg lfoeliiefz k„Sy .Soarsrtpb”