1. Lokales
  2. Aachen

Corona in Aachen: Aktionstag für Vereine wird erneut verschoben

Corona in Aachen : Aktionstag für Vereine wird erneut verschoben

Kein Aktionstag auf dem Katschhof: Aufgrund der weiterhin unklaren Corona-Lage hat die Stadt Aachen den Ehrenwert-Tag für Vereine erneut abgesagt.

Der Ehrenwert-Aktionstag der Aachener Vereine findet am 26. September nicht statt. Dieser Tag dient dazu, dass sich die vielen Aachener Vereine vor der interessierten Öffentlichkeit präsentieren können.

Das hat die Aachener Stadtverwaltung am Montag mitgeteilt. Als Grund für die erneute Verschiebung wird die Coronavirus-Lage genannt. Diese verhindere den Planungsvorlauf des Büros für Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement und auch der Vereine.

Das Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement werde gleichwohl nicht untätig bleiben, betont die Stadt Aachen: Man nutze die Zeit, um das Konzept für den Tag zu überarbeiten. Diesbezüglich freue sich das Team des Büros über aktive Mitwirkung der Aachener Vereine.

(red)