1. Lokales
  2. Aachen

Demonstration: Abfallsammlung in der Aachener Innenstadt wird vorgezogen

Demonstration : Abfallsammlung in der Aachener Innenstadt wird vorgezogen

Wegen der Demonstration von Fridays for Future am Freitag verschiebt sich die Abfallsammlung – und zwar um einige Stunden nach vorne.

Weil wegen der angekündigten Demonstration der Initiative Fridays for Future am Freitag, 25. März, einige Straßen in der Innenstadt gesperrt sind, verschiebt sich die Abfallsammlung in diesen Bereichen um einige Stunden nach vorne. Die Demo beginnt um 10 Uhr am Theaterplatz. Die Theaterstraße wird bereits ab 9 Uhr gesperrt. Bis zum Nachmittag ist laut Stadt und Polizei mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

Der Aachener Stadtbetrieb ist am Freitag mit der Abfallsammlung in diesem Entsorgungsbereich beschäftigt. Ab 6 Uhr beginnen die Mitarbeitenden mit der Entsorgung an der Theaterstraße, um vor der Vollsperrung diesen Bereich abgearbeitet zu haben. Durch den Verlauf des Demonstrationszuges kann es aber auch zu einem späteren Zeitpunkt für die Abfallfahrzeuge zu Einschränkungen kommen. Eventuell wird die Abfallsammlung in einzelnen Neben- und Stichstraßen nicht durchgeführt werden können.

Für diese Ausnahmefälle bietet der Aachener Stadtbetrieb eine kostenfreie Zusatzleerung an: Bürger, deren Abfall an diesem Freitag nicht abgeholt wurde, können am folgenden Abfuhrtag handelsübliche Müllsäcke mit Abfall, der nicht mehr in die Tonne passte, mit an die Straße stellen.