1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Aachener Sonnenwagen fährt sich für Wüstenrennen warm

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Aachener Sonnenwagen fährt sich für Wüstenrennen warm

Nach zwei Jahren harter Arbeit ist es dem „Team Sonnenwagen“ gelungen, seinen Solarrennwagen fertigzustellen. Der Huawei-Sonnenwagen wird Anfang Oktober im australischen Outback das härteste Solarautorennen der Welt bestreiten.

ebÜr 3220 mKiltreeo gteh es hcurd die Wstüe — btneeareign urn dchru eernnen.ngoeSi Jzett tgoefl ni red Aaul red WRTH ied zllefoefii .Vglsoltunre eBi mde neEvt „Das aTme gnweSnenaon theb ab“ eruwd nei leieisvgites mbapendmoAgrr esientäprr,t in dem nrhcltaüi ied erlVgtusnol eds nesagewRnn wisoe eesnir tiEcunhgtsgscshtehnee im oVrrdnegurd antds.

.rfoP rD. icAhm akeKmrp ileette tim nieer entoKey mzu ehmTa tlibMtoäi erd kntfuuZ edn nedAb .ine benDean eetsllnt edi rdie taePrrn Huwe,ai rePscoh ndu tsvCoero initonavev zsAentä rvo, imt nneed ise hsic edn gerdanseHnuefroru dre tbiäoitlM vno gnroem etlelsn onwl.el