Aachen: Aachener Porno-Unternehmer aus U-Haft entlassen

Aachen : Aachener Porno-Unternehmer aus U-Haft entlassen

Der Aachener Prono-Unternehmer Fabian T. ist vorerst wieder aus dem Gefängnis entlassen worden. Informationen des belgischen Nachrichtenportals "BRF" zufolge habe der 34-Jährige eine Sicherheitsleistung im zweistelligen Millionenbereich hinterlegt.

Das Amtsgericht in Köln setzte daraufhin den Haftbefehl außer Kraft, T. muss sicher jedoch an strikte Meldeauflagen halten.

Der Aachener betreibt im Internet zahlreiche Pornoseiten und hat damit mehrere Millionen gescheffelt. Nun wird er der Steuerhinterziehung beschuldigt. Er war Mitte des Monats in Belgien festgenommen und daraufhin an Deutschland ausgeliefert worden.

(luk)