Aachener Hochzeitsmesse

Alles für den schönsten Tag : Ein Hoch auf die Liebe

Die RegioHochzeit, die Hochzeitsmesse der Region, präsentiert sich in ihrer Herbstausgabe 2019 am 29. September erneut im romantischen Schloss Rahe. Angehende Brautpaare, die Anregungen und Dienstleister für ihren großen Tag suchen, treffen hier in zauberhaftem Ambiente auf zahlreiche Profis aus allen relevanten Branchen.

Anbieter von Brautkleidern, Bräutigam-Mode, Trauring-Spezialisten, Frisur- und Makeup-Experten, Floristen, Konditoren, Fotografen, Musiker, DJs, Tanzschulen, Design- und Dekoexperten, Location- und Eventmanager sowie Trauredner und viele mehr. Die Messe richtet sich an alle Ja-Sager der Region, egal in welchem Stadium der Hochzeitsvorbereitungen sie sich aktuell befinden – unmittelbar nach dem Antrag, mitten in den Planungen oder kurz vor der eigenen Traumhochzeit.

Ein breit gefächertes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung in der Gutshofanlage in Aachen-Laurensberg, die im 18. Jahrhundert zu einem repräsentativen Landsitz umgebaut wurde, ab. Wienand Herrenausstatter und LadyBraut by Sisters zeigen bei mehreren Modenschauen über den Tag verteilt die aktuellen Modetrends für Braut und Bräutigam. Zudem wird Gabriella Massa – Teilnehmerin bei The Voice of Holland – mit ihren Songs und ihrem Charisma für Stimmung und Gänsehautmomente sorgen. Dabei sein wird erstmals aber auch Hoomie – der Close-Up Artist, Zauberer, Kartenmagier, Mind-Reader und Mentalist aus Aachen – und eine Zaubershow präsentieren. Ein besonderes Give-away hält Big Balloon für die Besucher bereit – jede/r erhält ein individuell graviertes Glas.

Zudem wird der Aussteller seine mobile Cocktailbar präsentieren und leckere Mixgetränke anbieten.

Weitere Besonderheit der RegioHochzeit sind zwei Handlettering-Schnupperkurse (um 12.30 und 15 Uhr). Die Teilnahme ist nach einer Voranmeldung am Messetag für Besucher kostenfrei. Die benötigten Materialien werden gestellt. Die Handlettering- und Kalligrafie Workshops von Vanessa Schiffer eignen sich für alle, die sich für kunstvolle Schreibstile interessieren und die Techniken erlernen möchten, um beispielsweise individuelle Einladungen, Sitzpläne oder Tischkarten zu erstellen. Eine Anmeldeliste wird am Eingang ausliegen.

Was das kulinarische Angebot betrifft, so wird Spirälchen, ein Streetfood-Anbieter aus Langerwehe, frisch frittierte goldene Kartoffelspiralen servieren. Naschkatzen können sich dagegen auf sahnige Eiscreme freuen. Gesetzt ist außerdem das Gratis-Glas Sekt zur Begrüßung für jede Besucherin und jeden Besucher.