Aachen setzt Branchenregel für Rückwärtsfahrten der Müllabfuhr um

Kostenpflichtiger Inhalt: Mülltonnen wurden nicht geleert : Anwohner vom Rückwärtsfahrverbot der Müllabfuhr überrascht

Unliebsame Überraschung am Kronenberg: Etliche Mülltonnen blieben in der vergangenen Woche ungeleert, weil der Stadtbetrieb dort ab sofort ernst macht mit dem Rückwärtsfahrverbot für Müllwagen. Mehrere Stichstraßen ohne Wendemöglichkeit sind nicht mehr angefahren worden. Das Problem: Die Anwohner sind nicht vorgewarnt worden und wussten von nichts.